Botis Seva

Botis Seva, 1991 in London geboren, ist ein mit dem »Olivier Award« ausgezeichneter Tanzkünstler, Choreograf und Regisseur, der in den Bereichen Hip-Hop, Physical Theatre und zeitgenössischem Tanz arbeitet. Seine Ausbildung findet nicht, wie bei den meisten britischen Choreograf*innen, an einem führenden Konservatorium statt, sondern ist im Hip-Hop der Straße verwurzelt. Unter dem Dach des internationalen Hip-Hop-Tanzfestivals »Breakin’ Convention« erhält er den Raum, die Werkzeuge und die Ressourcen, um seine künstlerische Stimme zu entwickeln und heute ist er die führende Stimme des Hip-Hop in Großbritannien und auch international. Während sein Fundament in der Choreografie liegt, experimentiert Botis mit Form, Struktur und Theatralik, um seinen kreativen Ansatz immer wieder neu zu erfinden. Er greift auf Techniken aus Film, Text, Kunst und anderen Tanzsprachen zurück, immer konzentriert darauf, seine autobiografischen Erfahrungen für seine Erzählungen zu nutzen.

Until we Sleep / Mama

Far from the norm

tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo bis Fr 10 - 18 Uhr und Sa 11 - 18 Uhr