Wichtige Informationen zum Ticketkauf

Aktuell haben Sie die Möglichkeit, Ihre Tickets telefonisch unter 0221 – 221 28400, per Mail unter tickets@buehnen.koeln oder vor Ort in den Opern Passagen verbindlich zu reservieren. Unser Ticketservice wird sich anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen und mitteilen, ob Ihre Reservierung ermöglicht werden konnte oder Sie über Alternativen informieren. Bei der Buchung der Tickets sind wir verpflichtet …

weiterlesen

Eingeschränk-ter Vorverkauf

Aufgrund der schwierigen Planbarkeit durch die Corona-Pandemie können derzeit nur Tickets für Tanzveranstaltungen im Oktober und November gekauft werden. Wir bitten um Ihr Verständnis und halten Sie über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden.  

weiterlesen

Spielzeit 2020.21 – Kartenverkauf ab September

Liebe Freund*innen des Tanzes, bei allen Unabwägbarkeiten, die uns auch in der neuen Spielzeit bevorstehen, wagen wir einen hoffnungsvollen Blick auf einzigartige Tanzmomente und freuen uns, Ihnen das Programm 2020.21 präsentieren zu können. Der Ticketverkauf wird Anfang September starten Wir freuen uns auf Sie!

weiterlesen

VORSTELLUNGS-ABSAGEN FÜR DIE GESAMTE SPIELZEIT

Liebe Freund*innen des Tanzes, bis gestern hatte ich gehofft, dass wir uns Ende Juni wiedersehen zu dem letzten Tanzgastspiel in dieser Spielzeit: SOUL CHAIN von Sharon Eyal getanzt von Tanz Mainz. Gestern, am 27. April, hat die Theaterleitung in Absprache mit der Stadt Köln entschieden, den Spielbetrieb an den Städtischen Bühnen Köln bis Ende dieser …

weiterlesen

INFORMATIONEN ZU TICKETERSTATTUNGEN

In enger Abstimmung der Bühnen Köln mit der Stadt Köln wurde entschieden alle bisher geplanten Vorstellungen in der Spielzeit 2019/20 abzusagen, um das Publikum und die Mitarbeiter*innen gegen das Coronavirus zu schützen und weiterhin einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten.

weiterlesen

VORSTELLUNGSABSAGEN BIS EINSCHLIESSLICH 03. Mai 2020

Aufgrund des Beschlusses der Bundeskanzlerin mit den Regierungschef*innen der Länder vom 15. April 2020 werden alle Veranstaltungen in den Spielstätten des Schauspiel Köln bis einschließlich 03. Mai 2020 abgesagt. Über weitere Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden. Weitere Infos zum aktuellen Beschluss finden Sie hier.

weiterlesen

VORSTELLUNGS-ABSAGEN BIS EINSCHLIESSLICH 19. APRIL 2020

Um eine rasche Ausbreitung des Coronavirus in Köln und Umgebung zu verhindern und Ihre Gesundheit zu schützen, hat die Stadt Köln entschieden, alle Veranstaltungen in den Spielstätten des Schauspiel Köln ab sofort bis einschließlich 19. April 2020 abzusagen. BITTE BEACHTEN SIE: TICKETERSTATTUNG BEI VORSTELLUNGSABSAGEN Alle Kund*innen und Abonnent*innen werden nach Möglichkeit direkt in den nächsten …

weiterlesen

BOD stellt sich vor!

Am Freitag, 27. September 2019, feiert »New Ocean« von Richard Siegal / Ballet of Difference (BOD) in Köln Premiere. Die im Jahr 2017 erfolgreich gestartete Kooperation erreicht eine neue Dimension. Mit Beginn der Spielzeit 2019/20 ist Richard Siegal »Artist in Residence« am Schauspiel Köln. Über zwei Jahre wird er in Köln eine Kompanie aufbauen und …

weiterlesen

Get-Together: MD Kollektiv & nutrospektiv zu Gast an der Oper Köln

Die Oper Köln freut sich, die im Juni 2017 erfolgreich begonnene Zusammenarbeit mit der freien Tanzszene in der Saison 2019.20 fortsetzen zu können. Damals hatten Emanuele Soavi und Stephanie Thiersch Gelegenheit, ihre schon bestehende Produktion im StaatenHaus Saal 3 zu zeigen. Diesmal hat eine freie Tanzkompanie die Möglichkeit, ein neues Stück zu entwickeln und zu …

weiterlesen
tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo bis Fr 10 - 18 Uhr und Sa 11 - 18 Uhr