LIGNA

LIGNA besteht aus den Medien- und Performance-Künstlern Ole Frahm, Michael Hueners und Torsten Michaelsen. Aus einem medienaktivistischen Hintergrund kommend, widmen sich ihre Arbeiten seit 2002 der Schaffung von Situationen, die ihr Publikum als ein Kollektiv von Produzenten begreifen. Dabei entstehen temporäre Assoziationen, die unvorhersehbare, unkontrollierbare Effekte erzeugen können, die die Regulierung eines Raumes – sei es ein Bahnhof, ein Einkaufszentrum oder das Theater selbst – herausfordern. Die Arbeiten von LIGNA wurden mehrfach mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo bis Fr 10 - 18 Uhr und Sa 11 - 18 Uhr