BAYERISCHES JUNIOR BALLETT MÜNCHEN

»Nur wer wagt gewinnt« ist das Motto des 2010 gegründeten Ensembles für Tänzer*innen zwischen 17 und 20 Jahren. Ivan Liška, der selbst Solist beim »Bayerischen Staatsballett« und dem »Hamburg Ballett« war und von 1998 bis 2016 Direktor des »Bayerischen Staatsballetts«, hat mit seiner damaligen Dramaturgin Bettina Wagner-Bergelt die Kompanie gegründet und seitdem die Leitung inne. Mittlerweile ist das »Bayerische Junior Ballett München« zu einem begehrten Sprungbrett für junge Tänzer*innen von Akademien auf der ganzen Welt geworden. Die Heinz Bosl Stiftung ist federführend in dieser Kooperation mit dem »Bayerischen Staatsballett« und der »Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater München«. Die Kompanie hat sich ein breites Repertoire aus klassischen, neoklassischen und zeitgenössischen Stücken aufgebaut.

Das Triadische Ballett

Gerhard Bohner

tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo. - Fr.: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 11:00 - 18:00 Uhr

Newsletter Anmeldung hier anmelden