The Köln Concert

Schauspielhaus Zürich Dance Ensemble

Inhalt

Trajal Harrell, der 2019 mit »Antigone SR« das Britney X-Festival am Offenbachplatz eröffnet, kehrt zurück. »The Köln Concert« ist sein Debut mit der neu gegründeten Tanzkompanie am Schauspielhaus Zürich. Ein Tanzstück zu der berühmtesten Soloklavier-Einspielung aller Zeiten — Keith Jarretts »Köln Concert«. Bevor aber das »Köln Concert« gespielt wird, hört man zunächst vier Songs einer anderen Künstlerin: der kanadischen Musikerin Joni Mitchell. Sie eröffnet den Abend, sie bereitet die Bühne vor für die Musik von Keith Jarrett und für die sieben Tänzer*innen des Tanzensembles.

Trajal Harrells »The Köln Concert« sucht einen Weg, auf dem Menschen trotz unterschiedlicher Sprachen, trotz verschiedener Weltsichten und Identitäten sich begegnen können. Das gemeinsame Erleben von Menschen, von tanzenden, zarten Menschen, die sich in ihrer Verletzlichkeit zeigen, ist eine Erinnerung an die Notwendigkeit, sich trotz allem nahe zu bleiben, Respekt für sich selbst und für einander zu haben und nie zu vergessen, dass es viele Geschichten von Menschen gibt, die kaum gehört oder gesehen werden. Menschen, die in den Schatten gedrängt sind, Einsame, Süchtige, Verlassene, Heimatlose, Traurige, die ihrer Verlassenheit stolz und in Schönheit trotzen. Ihnen gehört dieser Abend.

Besetzung

Regie, Choreografie, Bühne, Soundtrack, Kostüme Trajal Harrell

Musik Keith Jarrett, Joni Mitchell

Licht Sylvain Rausa

Dramaturgie Katinka Deecke

Tanz Titilayo Adebayo, Maria Ferreira Silva, Trajal Harrell, Nojan Bodas Mair, Thibault Lac, Songhay Toldon, Ondrej Vidlar

tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo bis Fr 10 - 18 Uhr und Sa 11 - 18 Uhr