Session

EASTMAN

Inhalt

Sidi Larbi Cherkaoui und der irische Tänzer Colin Dunne, jeder für sich ein Star auf seinem Gebiet, entscheiden sich für ein gemeinsames Projekt, dem sie den Titel »Session« geben. Der Kosmopolit Sidi Larbi Cherkaoui sucht stets die Begegnung mit anderen Kulturen und die Verschränkung verschiedener künstlerischer, musikalischer und ästhetischer Welten. Diesmal ist es der traditionelle irische Tanz von Colin Dunne, auf dessen Basis die beiden Ausnahme-Performer ihre Beziehungsmöglichkeiten ausloten: durch die Erforschung des Klangs. Die Verbindung zwischen Bewegung und Musik, Sehen und Hören wird zur Quelle des Spiels bei der Entwicklung neuer Klangmodi von anmutigem bis absurdem Charakter. Begleitet werden die beiden Tänzer auf der Bühne von dem Komponisten Michael Gallen und dem britisch-indischen Musiker Soumik Datta.

Besetzung

Choreografie und Regie Colin Dunne & Sidi Larbi Cherkaoui
Musik Michael Gallen
Performer Colin Dunne, Sidi Larbi Cherkaoui, Michael Gallen, Soumik Datta
Bühne Filip Peeters
Licht Mark Van Denesse
Sound Design Michael Gallen, Jef Verbeeck
Zusätzliche Musikkompositionen Soumik Datta, Colin Dunne, Sidi Larbi Cherkaoui
Künstlerische Beratung Arthur Nauzyciel, An-Marie Lambrechts
Choreografische Assistentin Laura Murphy

Choreografie

Colin Dunne & Sidi Larbi Cherkaoui

Pressestimmen

A thrilling night of dance innovation, experiment and general delight.
- IRISH INDEPENDENT

Ticketkauf
tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo. - Fr.: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 11:00 - 18:00 Uhr

Newsletter Anmeldung hier anmelden