Until we Sleep / Mama

Far from the norm

Inhalt

Botis Sevas jüngste Hip-Hop-Theaterproduktion UNTIL WE SLEEP ist eine Reise, die vom Widerstand gegen Veränderungen geprägt ist.

Inmitten der Unterdrückung durch die Führung sehnt sich eine einsame Frau nach dem Glauben, während sie eine wandernde Gemeinschaft durch die sich verändernden Zeitabschnitte führt. Mit einer himmlischen Mischung aus Perkussion und kehligen Klängen geht die Musik mühelos in einen wogenden Bewegungsstil über, der von Far From The Norm dargeboten wird. Gefiederte Kostüme geben Impressionen über Krieger, die über ihre früheren Identitäten hinauswachsen, während durchdringendes Licht die Bühne als erbarmungsloses Testfeld unterbricht und uns an eine höhere Macht erinnert, die unsere Realität gestaltet.

UNTIL WE SLEEP zeigt die Schwere der Hoffnung gegenüber der Last der Verantwortung, und doch gibt es innerhalb des Konflikts eine Sanftheit, die aller Existenz Leben einhaucht.

 

Altersempfehlung: 12+

Hinweis: Diese Produktion verwendet Stroboskoplicht, laute Musik und Nebel.

Besetzung

CHOREOGRAFIE & LEITUNG
Botis Seva

KOMPOSITION
Torben Sylvest

KOSTÜM
Ryan Dawson Laight

LICHT
Tom Vissner

BÜHNE
Matter Design

TANZ
Shangomola Edunjobi, Jordan Douglas, Larissa Koopman, Joshua Nash, Rose Sall Sao, Victoria Shulungu, Joshua Shanny Wynter

tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo bis Fr 10 - 18 Uhr und Sa 11 - 18 Uhr