Habitat

Doris Uhlich

Inhalt

Juni 2022 innerhalb des BRITNEY X Festival

 

It’s BRITNEY, b*tch! Nach einem Jahr Auszeit kehrt das Szenefestival des Schauspiel Köln in seiner besten Form zurück. Zum ersten Mal verlässt BRITNEY X die Außenspielstätte am Offenbachplatz und verwandelt die Stadt Köln zur eigenen Bühne sowie zum Ort der Begegnung und Reflexion zu den Themenkomplexen Gender, Race und Class! Mit zahlreichen Gastspielen, Workshops und Talks macht sich BRITNEY X erneut für aktuelle Diskurse zu Pop, Politics und Performing Arts mitten in der Stadt stark. Don´t let me be the last to know!

 BRITNEY X zählt in Köln zu den wichtigsten Plattformen für Performing Arts rund um die Themen Diversity, Feminismus, Queerness und Empowerment. Im Rahmen des Festival, lädt Tanz Köln die österreichische Choreografin Doris Uhlich mit ihrer Produktion »Habitat« nach Köln ein. Sie wird die Produktion mit einem lokalen Cast erarbeiten und innerhalb des Festivals zur Aufführung bringen. »Habitat« ist eine Utopie. Eine schamlose, aber auch schambefreite Hymne auf den nackten Körper jenseits von kulturellen Einschreibungen und gängigen Schönheitsidealen. Der Körper wird nicht zum Fetisch, zum Objekt, degradiert und Fleischlichkeit nicht metaphorisch oder poetisch ideologisiert, sondern materiell aufgefasst und dabei mit seiner ganzen Masse und Wucht, aber auch in seiner Fragilität gezeigt.

Doris Uhlich beschreibt ihre Arbeit als Suche und Recherche nach kollektiver Energie, Vernetzung, Verbundenheit, Empathie. Sie sucht in »Habitat« nach Ritualen, in denen Körper gefeiert und als Epizentrum von Aktion und Veränderung erfahren werden.

 

 

Besetzung

Konzept, Choreografie Doris Uhlich

DJ Boris Kopeinig

Performance Lokaler Cast aus Köln

Pressestimmen

»Habitat ist eine Feier, ein nackter Lebensraum, es treffen körperliche Biografien aufeinander, all Abilities, all Ages, all Genders. Tanz wird zu einem kollektiven Ritual, in dem jeder Körper willkommen ist.«

DORIS UHLICH

tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo bis Fr 10 - 18 Uhr und Sa 11 - 18 Uhr