Busk | Bedroom Folk | Solo Echo

BALLET BC

Inhalt

Zum ersten Mal ist das »Ballet BC« aus Vancouver in Köln zu Gast. Die international anerkannte Kompanie verspricht mit ihrem innovativen und unverwechselbaren Stil einen aufregenden zeitgenössischen Tanzabend. Unter Emily Molnar, seit 2009 künstlerische Leiterin, werden die Tänzer*innen an die verschie- denen Stile und Arbeitsweisen der großen zeitgenös- sischen Choreograf*innen herangeführt. Wir zeigen drei Stücke von Choreografinnen einer Generation.

Die Kanadierin Aszure Barton erarbeitet eine neue Version von »Busk«, ursprünglich für ihre eigene Kompanie kreiert. Sie versetzt uns in die Welt der Straßenkunst, in der »der Zauber der Darbietung von Melancholie durchsetzt ist«. Das episodenhaft aufgebaute Stück kontrastiert Solos mit kraftvollem Gruppentanz, wozu die Lichtdesignerin Nicole Pearce alles in ein schimmerndes Silber und Schwarz taucht.

Für »Bedroom Folk« ist das erfolgreiche Dreiergespann aus Israel verantwortlich: Sharon Eyal entstammt der traditionsreichen »Batsheva Dance Company«, Gai Behar und Ori Lichtik haben ihre künstlerischen Wurzeln im Nachtleben Tel Avivs, wo beide als Musiker und Produzenten tätig sind. Getrieben von House-Beats bewegen sich die Tänzer*innen in hypnotischer Synchronität durch einen berauschenden Raum und zeigen das rohe und fesselnde visuelle Talent der Künstler*innen.

Die kanadische Choreografin Crystal Pite setzt sich in »Solo Echo« mit den Themen Akzeptanz und Verlust auseinander. Entwickelt wurde das Stück ursprüng- lich für das »Nederlands Dans Theater«. Es ist inspiriert von zwei Sonaten für Cello von Brahms sowie dem Gedicht »Lines for Winter« von Mark Strand. »Solo Echo« entwickelt sich von Aggression zu Sehnsucht, vom Einzelnen zur Gruppe und erkundet so den Weg vom Streit zur Einigkeit.

Besetzung

BUSK
Choreografie und Regie Aszure Barton
Einrichtung Jonathan Alsberry
Musik August Soderman, Camille Saint-Saëns, Daniel Belanger, Lev “Ljova” Zhurbin, Moondog  & Slava Grigoryan
Sound Design Aszure Barton
Licht Nicole Pearce
Kostüme Michelle Jank

BEDROOM FOLK
Choreografie Sharon Eyal & Gai Behar
Musik und Sound Ori Lichtik
Licht / Bühne Thierry Dreyfuss
Kostüme Sharon Eyal & Gai Behar, Rebecca Hytting, Douglas Letheren, Thierry Dreyfuss

SOLO ECHO
Choreografie Crystal Pite
Musik Johannes Brahms
Bühne Jay Gower Taylor
Kostüme Crystal Pite und Joke Visser
Licht Tom Vissner

Choreografie

BUSK
Aszure Barton

BEDROOM FOLK
Sharon Eyal & Gai Behar

SOLO ECHO
Crystal Pite

Pressestimmen

Ballet BC ist körperlich stark, dramatisch dicht und absolut zeitgenössisch.
- DANCE MAGAZINE

Ticketkauf
tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo. - Fr.: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 11:00 - 18:00 Uhr

Newsletter Anmeldung hier anmelden