Marco Goecke | Hans van Manen | Edward Clug | Sol León & Paul Lightfoot

Marco Goecke ist mit seiner völlig eigenen Bewegungssprache ein weltweit gefragter Choreograf. Von 2005 bis 2018 ist Goecke Hauschoreograf für das »Stuttgarter Ballett« und seit 2013 assoziierter Choreograf für das »Nederlands Dans Theater«. Viele seiner Arbeiten werden von Kompanien in aller Welt einstudiert, u. a. von »Les Ballets de Monte-Carlo« und dem »Hamburger Ballett«. Ab der Spielzeit 2019.20 ist er Ballettdirektor in Hannover.

Hans van Manen, geboren 1932, ist ein vielfach ausgezeich- neter niederländischer Choreograf, der dem »Nederlands Dans Theater« eng verbunden ist. Seine Ballette sind alle gekennzeichnet durch seinen unverwechselbaren Stil, der sich durch klare Strukturen und präzise Schlichtheit auszeichnet.

Edward Clug, in Rumänien geboren, ist seit 2003 künstlerischer Leiter des Slowenischen »Maribor Balletts«. »mutual comfort« ist seine erste Arbeit für das »Nederlands Dans Theater«. Darüber hinaus choreografiert er u. a. für das »Stuttgarter Ballett«, das »Nationalballett Lissabon», das kroatische »Nationalballett Zagreb«, das»Aalto-Ballett Essen« und für das ukrainische »Nationalballett Kiew«.

Sol León & Paul Lightfoot kreieren seit 1989 gemeinsam für das »Nederlands Dans Theater«. Seitdem umfasst ihr Werk über 50 Stücke, deren Ausstattungen sie ebenfalls gemeinsam entwerfen. Seit 2002.03 ist das britisch-spanische Choreografen-Duo hier »Housechoreographer«, seit 2011 ist Lightfoot zudem künstlerischer Leiter.

tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo. - Fr.: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 11:00 - 18:00 Uhr

Newsletter Anmeldung hier anmelden