Guy Nader I Maria Campos

VITA

Guy Nader erhält in Beirut am »Institute of Fine Arts« seinen BA in Theaterwissenschaften und studiert in Barcelona an der »Physical Theater School«. 2012 bekommt er das »Dance- WEB Europe«-Stipendium. Nader erhält mehrere Auszeichnungen – einschließlich des ersten Preises für sein Solo »Where The Things Hide« beim Internationalen Festival »15Masdanza« auf Gran Canaria.

Maria Campos in Barcelona geboren, studiert Tanz am »SEAD«, Salzburg, und schließt mit einem Bachelor in Tanz an der »Amsterdam School of Arts« ab. Sie arbeitet mit verschiedenen Kompanien und Künstler*innen aus den Niederlanden, UK und Spanien zusammen.

Seit 2006 arbeiten Maria Campos und Guy Nader unter dem Label »GN|MC« zusammen. Ihre physisch anspruchsvollen Choreografien sind weltweit an vielen renommierten Theaterhäusern und auf den wichtigen Festivals zu sehen. 2017 werden sie für »Fall Seven Times«, einer Kreation für »tanzmainz«, mit dem Deutschen Theaterpreis »DER FAUST« in der Kategorie Choreografie ausgezeichnet. Für »Set of Sets« erhalten sie den »Premios de la Crítica de las Artes Escénicas 2018« in der Kategorie »Beste Choreografie« und »Beste Performance«.

Set of Sets

GN I MC

tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo. - Fr.: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 11:00 - 18:00 Uhr

Newsletter Anmeldung hier anmelden