Angelin Preljocaj

VITA

Angelin Preljocaj wird als Sohn albanischer Eltern in Paris geboren. Er studiert klassisches Ballett und setzt sein Studium im zeitgenössischen Tanz u. a. bei Karin Waehner, Zena Rommett und Merce Cunningham fort. Bevor er 1984 seine eigene Kompanie gründet, tanzt Preljocaj bei Dominique Bagouet und arbeitet am »Centre National de Danse Contemporaine d’Angers«, das von Viola Farber geleitet wird. Die Zusammenarbeit mit anderen Künstler*innen wie beispielsweise Enki Bilal, den Musikern der Gruppe »Air«, Karlheinz Stockhausen oder auch Jean Paul Gaultier sind bezeichnend für ihn. Viele seiner Choreografien sind Teil des Repertoires anderer Kompanien, wie beispielsweise dem »Paris Opéra Ballet«, »Staatsballett Berlin« und der »Mailänder Scala«. Während seiner Karriere wird er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. U. a. ist er »Officier des Arts des Lettres«. Seit Oktober 2006 residiert das »Ballet Preljocaj« mit seinen 26 festen Tänzer*innen im Pavillon Noir, dem »Centre Chorégraphique National in Aix«, dessen Künstlerischer Leiter Preljocaj ist. In Köln war er 2008 mit seiner Kompanie und der preisgekrönten Produktion »Snow White« im Opernhaus zu Gast und 2013 mit »Les Nuits« in der Oper am Dom.

Playlist #2

Ballet Preljocaj

tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo. - Fr.: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 11:00 - 18:00 Uhr

Newsletter Anmeldung hier anmelden