Dorrance Dance Company

Dorrance Dance ist eine New Yorker Tanzkompanie, die mit ihren Performances international auftritt. Gegründet wird sie 2011 von der Künstlerischen Leiterin Michelle Dorrance, ausgezeichnet in 2015 mit einem MacArthur Fellowship. Die Kompanie erfreut sich zahlloser Auszeichnungen, wird von Kritikern mit Lob überschüttet und ist es gewohnt, vor ausverkauftem Haus aufzutreten, unter anderem im Joyce Theater (New York), im Kennedy Center (Washington DC), im New York City Center (New York), im Lincoln Center Out of Doors (New York), beim Jacob’s Pillow Dance Festival (Beckett, Massachusetts), beim Vail International Dance Festival (Vail, Colorado), im National Arts Centre of Canada (Ontario, Kanada), beim Fira Tarrega (Tarrega, Spanien), im Staatstheater Darmstadt, im Danse Danse Montreal (Montreal, Kanada), beim Hong Kong Arts Festival und an vielen Hochschulen und Universitäten in den Vereinigten Staaten.

Ziel der Kompanie ist es, die einzigartige Geschichte des Tap Dance zu ehren und in einen neuen Kontext zu überführen. Dabei soll die traditionelle Form erhalten bleiben, während rhythmische, technische und konzeptuelle Grenzen gesprengt werden. Die Kompanie zielt darauf ab, eine breitere Publikumsmasse für den Tap Dance zu begeistern, jene Kunstform, die in den USA ursprünglich vor allem im Jazz beheimatet ist. Durch die Vermischung mit anderen Tanzformen, die die US-amerikanische Kultur geprägt haben, wie Street-, Club- und Experimental Dance, gelingt es Dorrance Dance, die traditionellen Elemente des Tap Dance auf moderne und zeitgemäße Weise neu zu interpretieren.

tickethotline
0221.221 28 400 0221.221 28 400

Mo. - Fr.: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 11:00 - 18:00 Uhr

Newsletter Anmeldung hier anmelden